Drahtgurt-Schleuderrad-Strahlanlagen für Zement und natürliche Steine

     EJP TOSCA hat eine neue Reihe von Schleuderrad-Strahlanlagen für die Oberflächen- Behandlung (Aufrauen, Verglasung, Entspannen) von Marmorfliesen, Platten aus natürlichem Marmor oder Agglomerat, Granit, sowie Zementfliesen, Verzahnungsplaster, Kerbsteine, etc. Die Stücke werden auf einem horizontalen Drahtgurt-Förderband transportiert. Der Strahlprozess wird durch die Schleuderradturbinen (ohne Druckluft) mit kugeligem Stahlstrahlmittel ausgeführt. Die zu strahlenden Teile werden manuell oder mit automatisierten Systemen auf den Drahtgurt im Eingangsbereich gelegt und anschließend in die Strahlkabine eingeführt. Hier erzeugt eine Reihe von Schleuderrad-Turbinen (abgestimmt auf die entsprechende Strahlaufgabe) mit dem Strahlbild die gewünschten Oberflächen. Es ist möglich, die Durchlaufgeschwindigkeit oder die Strahlintensität je nach gewünschter Oberfläche oder der Härte der zu behandelnden Oberflächen zu variieren. Wir bieten ein komplettes Sortiment an TS-R-Schleuderradstrahlanlagen mit Bandbreiten von 400 – 600 – 800 – 1000 – 1200 – 2000 – 2200 - 2500 mm und andere an. Wir können bereits eine beachtliche Liste von Referenzen vorweisen.

Kontakt

Wir unterstützen Sie bei allen Ihren Anforderungen.

Bitte klicken Sie hier für eine E-mail an uns.
Telefon: +49 2401 95 41 - 41
Fax: +49 2401 95 41 - 99 
E-mail: info [at] ejptosca [.] com 

E-mail an EJP-TOSCA